Leipzig für Verliebte

Leipzig für Verliebte

05.04.2018

Leipzig war in der Vergangenheit Schauplatz diverser berühmter Romanzen. Unter anderem traf hier Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe über viele Jahre hinweg Charlotte Albertine Ernestine Freifrau von Stein. Ebenso verbrachten Clara und Robert Schumann in der Bach-Stadt ihre ersten Ehejahre.

Auch heute noch hat Leipzig für Verliebte viel zu bieten. An lauen Sommerabenden gibt es nichts Schöneres, als im Thomaskirchhof gemeinsam den Straßenkünstlern zuzusehen oder im Barfußgässchen bei einem Glas Wein das bunte Leben in der historischen Gasse zu beobachten. Mit süßen Verführungen könnt ihr euch im Café Kandler nahe der Nikolaikirche verwöhnen lassen. Sehnt ihr euch nach einer Stadtbesichtigung nach erholsamen Wellness-Momenten, unternehmt ihr einen Abstecher in das HEIDE SPA in Bad Düben.

Besonders stimmungsvoll präsentiert sich der Leipziger Westen, der dank seiner vielen Wasserläufe immer wieder mit Venedig verglichen wird. Dort überspannt die Klingerhain-Brücke die Weiße Elster. Erbaut im ausgehenden 19. Jahrhundert, besitzt die gepflasterte Brücke ein verspieltes goldfarbenes Geländer, an dem Paare gut ein Liebesschloss anbringen können. Die Putten auf den vier Eckpfeilern der Brücke symbolisieren die vier Jahreszeiten. Dass Verliebte hier gerne ein Liebesschloss befestigen, liegt nicht zuletzt an der malerischen Umgebung. Die Brücke liegt im 22 Hektar großen Palmengarten. Dieser war ursprünglich Teil des Leipziger Auenwaldes. Heute beherbergt er viele seltene Gehölze, die zum Teil aus dem 1960 geschlossenen Botanischen Garten der Stadt Leipzig stammen. Im Jahre 2008 wurde im Palmengarten ein Revuetheater eröffnet, das in den Sommermonaten auch Open-Air-Veranstaltungen in den Spielplan aufnimmt.

Der Wolke sieben ganz nah kommen Paare, die ihr Liebesschloss am Geländer des Aussichtsturms im Rosental anbringen. Von der 15 Meter hohen Holzkonstruktion bietet sich ein freier Blick über ganz Leipzig. Schon der Spaziergang zum Aussichtsturm ist ein Erlebnis: Das Rosental zählt zu den schönsten historischen Parkanlagen Leipzigs.

Das könnte Sie auch interessieren:

Romantik am Neckar Liebesschlösser in Stuttgart