Das musikalische Liebesschloss von Andreas Pur

Das musikalische Liebesschloss von Andreas Pur

12.03.2018

Mit seinem Song „Liebesschloss” hat der österreichische Entertainer Andreas Pur eine musikalische Hommage an diesen romantischen Brauch geschaffen. Das Lied zeichnet sich durch seinen mitreißenden und emotionalen Charakter aus und ist ebenso authentisch wie partytauglich. Produziert wurde die Single von den international bekannten Namen Helly Kumpusch und Stefan Pössnicker. Aktuell gibt es drei Versionen von „Liebesschloss”: Während die Unplugged-Variante von Pianoklängen und Streichern untermalt wird, locken der Radio- sowie der Mania-Mix die Nachtschwärmer auf die Tanzfläche. In den Clubs auf Teneriffa begeisterte der Song die Gäste so sehr, dass es jetzt auf der Insel eine „Liebesschloss-Meile” gibt.

Ein Neuling im Show-Business ist Andreas Pur nicht. Bereits im Jahre 2012 betrat er als „Doktor Brille” die Bühne. Unter diesem Künstlernamen brachte er die Partymeilen zum Kochen. Er war des Öfteren in TV-Sendungen wie „Deutsche Hit-Charts” zu Gast und mit seinen Titeln auf Samplern wie der „Ballermann Hitparade” oder „Fetenkult Hüttenzauber” vertreten.

2016 wagte Andreas Pur eine musikalische Neuausrichtung und trat bei „Deutsche Hit-Charts” erstmals unter seinem eigenen Namen auf. Nach eigenen Angaben sehnte der Musiker aus der Steiermark sich nach mehr Authentizität und wollte verstärkt ernstere Themen aufgreifen. Dafür wechselte der Vollblutmusiker die Produktionsfirma und lässt sich intensiver von Menschen, die im wichtig sind, inspirieren. Auf seinem ersten Album nach dem Neuanfang, das im April 2018 erscheinen soll, wird neben „Liebesschloss” auch der hitverdächtige energiereiche Song „Lana” enthalten sein. So viel Wert Andreas Pur aktuell auf mehr Tiefgang seiner Musik legt – bei Bühnenauftritten dürfen sich seine Fans weiterhin auf eine große Show freuen.

Für Perfektionisten, die romantische Momente möglichst umfassend in Szene setzen möchten, könnte der Titel von Andreas Pur den idealen akustischen Rahmen für das Anbringen eines Liebesschlosses bilden. Dazu gehören eine Flasche Sekt und zwei Gläser ins Gepäck ...

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Liebesschloss auch in Japan längst romantischer Trend